I-Fucus

10,80

Ein komplexes Nahrungsergänzungsmittel. 60 tabletten, Gewicht 300 mg.

Das wichtigste Reservoir an Jod in der Natur ist der Ozean. Im Laufe der Evolution der Erde wurde eine größere Menge Jod von der Bodenoberfläche durch Gletscher, Schnee, Regen gespült und durch Wind und Flüsse ins Meer getragen. Daher ist dieses Spurenelement in den Meeren, Ozeanen und Grundwasser konzentriert. Die Oberfläche des Landes und das Süßwasser erwiesen sich als mageres Jod.

Fucus ist eine Gattung von Braunalgen. Fucus Algen werden auch «Meertrauben» genannt, «Meereiche», solche Namen wurden aufgrund der äußeren Ähnlichkeit gebildet. Fucus ist ein halbes Band von gelb-grün oder hellbraun mit «Zweigen», die mit einer Masse von gepaarten Luftblasen übersät sind. Die Zusammensetzung von Fucus Algen enthält Vitamine: A, B1, B2, B3, B12, C,D, E und andere. Mineralstoffe: Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink, Schwefel, Jod, Phosphor, Eisen, Selen, Barium und weitere etwa 30 verschiedene Mikro – und Makronährstoffe.

Bei der Auswahl eines jodhaltigen Medikaments ist es wichtig, darauf zu achten, in welcher Verbindung Jod enthalten ist. Um sicherzustellen, dass der Körper keine zusätzliche Belastung bei der Assimilation von fremden Verbindungen hat eine Gruppe von russischen Wissenschaftlern ein innovatives Produkt mit hoher Bioverfügbarkeit von organischem Jod geschaffen – Marine Jod aus Fucus, dessen Technologie durch ein Patent geschützt ist. Fucus haben wir mit organischem Jod angereichert, das durch enzymatische Jodierung der Aminosäurereste von Molkenproteinen aus Kuhmilch mit einer zusätzlichen Reinigung des anorganischen Jods durch Ultrafiltration sowie durch Sublimation oder Sprühtrocknung gewonnen wird.

Darin ist das wichtigste chemische Element in einer natürlichen für den Menschen leicht verdaulichen Form in Form von Meeresfucus und Jod — Molke-Verbindung, ähnlich den natürlichen Verbindungen, die das Kind mit der Muttermilch erhält, und der Erwachsene-aus pflanzlichen und tierischen Produkten, einschließlich Kuhmilch. Die einzigartige Struktur der kovalenten Bindung von Jodatomen an Molkenprotein ermöglicht es Ihnen, das Gleichgewicht von Jod im menschlichen Körper zu regulieren, d.h. genau so viel von diesem Spurenelement zu erhalten, wie es benötigt wird, und “Überschuss” ohne Schaden durch die Nieren zu bringen.

Der Speicher von Jod in unserem Körper sowie der «Produzent» von jodhaltigen Hormonen (Thyroxin, Trijodthyronin) ist die Schilddrüse. Jod reguliert den Stoffwechsel, stimuliert die Arbeit der Zellen des Immunsystems. Im Laufe des Lebens verwenden wir nicht mehr als einen Teelöffel Jod, aber der Mangel an diesem Spurenelement – abhängig von der Höhe des Mangels – kann Reizbarkeit, schnelle Müdigkeit, Schwitzen, Kopfschmerzen, starke Gewichtsveränderung, Gedächtnisverlust, Probleme mit dem Herz-Kreislauf-und Atmungssystem verursachen. Eine besondere Gruppe sind schwangere und stillende Mütter: Sie brauchen fast doppelt so viel Jod wie ein normaler Erwachsener.

Der Mangel an Jod provoziert Fehlgeburten, Totgeburten, erhöht das Risiko, dass das Kind mit Abweichungen geboren wird. Der Fötus hat bis zu 16 Wochen keine Schilddrüse, aber buchstäblich von den ersten Tagen des Lebens benötigt der Embryo das Hormon Thyroxin der Mutter. Andernfalls können Probleme mit der Entwicklung des Sehens, des Hörens auftreten. Schwere Jodmangel ist mit geistiger Behinderung des Babys behaftet. Obwohl selbst ein leichter Mangel an Jod dazu führt, dass der IQ des Kindes 10-15 Punkte niedriger ist als bei Gleichaltrigen aus den in Bezug auf Jod wohlhabenden Regionen. Meistens sprechen wir über den IQ unter 100, Streuung, Aufmerksamkeitsdefizit, Hemmung – so kann das unterbezahlte Jod einen schlechten Witz mit der zukünftigen Leistung des Kindes in der Schule und im Allgemeinen mit seinem Erfolg spielen.

“Marine Jod” wird empfohlen, als Quelle von Jod in organischer Form zu verwenden, um das Risiko von Jodmangel und damit verbundenen Krankheiten zu reduzieren. Es ist bekannt, dass bei der Verwendung von Medikamenten, die anorganische Formen von Jod (Kalium Jod), gibt es einen Überschuss an Jod und die so genannte “Überdosierung”, verbunden mit der Ansammlung von Jod in der Schilddrüse, die ihre Arbeit erheblich verschlechtert. Und das ist der wesentliche Unterschied zwischen jodhaltigen Medikamenten.

Auch Marine Jod hat eine einzigartige Wirkung auf den menschlichen Körper:

  • leitet Schwermetalle und Radionuklide ab,
  • normalisiert Verdauungs-und Stoffwechselprozesse,
  • normalisiert Cholesterin im Blut, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln,
  • verhindert Herzerkrankungen, Schilddrüse, Nervensystem, Diabetes.

Zusammensetzung 1 Tablette: Fucus Algen, angereichert mit organischem Jod 150 mcg.

Anwendungsempfehlungen: 1 Tablette 2 mal täglich zu den Mahlzeiten.

Kontraindikationen: Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Produktkomponenten.

Formfreigabe: 60 Tabletten, Gewicht 300 mg.

Nährwert pro 100 g Produkt: Proteine-5 g, Fette-0,6 g, Kohlenhydrate-9 g.

Energiewert pro 100 g Produkt: 62 kcal / 260 kj.

Lagerbedingungen: an einem trockenen, lichtgeschützten Ort, bei einer Temperatur von +5 °C bis +25 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von nicht mehr als 75%.

Haltbarkeit: 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

ist keine therapeutische und prophylaktische und spezialisierte Ernährung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „I-Fucus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.