Gellastin

21,60

Gallastin hat einzigartige Komponenten in ausgewogenen Dosierungen gesammelt. Dieses Produkt wurde entwickelt, um die Qualität der Haare, Haut, Gelenke und Bänder des modernen Menschen positiv zu verändern.

Die Zusammensetzung von Gellastin umfasst die folgenden Komponenten:
Glucosamin ist ein häufiger Chondroprotektor, der den Stoffwechsel des Knorpelgewebes positiv beeinflusst. Gleichzeitig stimuliert es die Synthese von Kollagen und Proteoglykanen, stimuliert die Regeneration von Knorpelgewebe, reduziert die gefäßzerstörende und proinflammatorische Wirkung von Interleukin. Einfach gesagt, dieses Medikament ist eine Art «Katalysator» der Regeneration.

Chondroitin ist ein strukturelles Analogon des menschlichen Knorpelgewebes, es gibt eine entzündungshemmende Wirkung, während es die Regeneration von Knorpelgewebe stimuliert. Darüber hinaus hat Chondroitin eine weitere wertvolle Eigenschaft — es erhöht die Stabilität des Knorpelgewebes gegenüber verschiedenen chemischen Einflüssen, während es hilft, das Eindringen von Glucosamin in das betroffene Gelenk zu verbessern.

Kollagen ist ein Protein, das für die Elastizität von Haut, Sehnen, Knochen, Gelenken, Muskeln, Blutgefäßen, Augen, Zahnfleisch, Nägeln und Haaren verantwortlich ist. Es ist das häufigste Protein im Körper. Dank ihm ist unsere Haut elastisch und das Haar ist stark und glänzend. Mit zunehmendem Alter nimmt die Aktivität seiner Produktion durch seinen eigenen Körper ab und es besteht die Notwendigkeit, ihn zusätzlich aufzufüllen. Kollagen kommt in vielen Lebensmitteln vor, aber Fischkollagen ist die beste Quelle für diese Substanz. Tatsache ist, dass es im Vergleich zu ähnlichen Substanzen anderer Herkunft, zum Beispiel im Vergleich zu Schweinekollagen, eineinhalb Mal besser absorbiert wird. Fischkollagen hat ein geringeres Molekulargewicht und eine geringere Größe als das von Rindern, was eine bessere Assimilation dieses Proteins ermöglicht. Daher gelangt es schneller in das Blut und gelangt dann in jede Zelle des Körpers. Dies führt zur Synthese der notwendigen Substanz in Gelenkgewebe, Knochen und Haut.

Methylsulfonylmethan ist eine natürliche natürliche Quelle für organischen Schwefel, der in allen lebenden Organismen vorhanden ist. Es ist das vierte sehr wichtige Grundelement der menschlichen und tierischen Ernährung nach Sauerstoff, Wasser und Salz. Schwefel ist an fast jedem metabolischen Prozess des Körpers beteiligt, es ist notwendig für die Regeneration und Gesundheit der Zellen. Es ist an der Bildung von Proteinen beteiligt, die wiederum Muskeln, Knochen, Bänder und Bindegewebe bilden. Wenn im Körper ein Mangel an Schwefel entsteht, beginnen die Gelenke zu quietschen und zu schmerzen, Haare fallen aus, die Haut altert und alle lebenswichtigen Funktionen und Systeme des Körpers versagen.Besonders ausgeprägt ist dies mit dem Alter, wenn die Konzentration von Methylsulfonylmethan im Körper abnimmt. Daher ist es so wichtig, die Reserven dieser Substanz in unserem Körper ständig aufzufüllen.

Hyaluronsäure ist ein notwendiger Bestandteil des menschlichen Körpers. Seine Hauptrolle ist es, den Wasserhaushalt von Geweben im Körper zu regulieren und an den Prozessen der Kollagen-und Elastin-Synthese teilzunehmen.

Jede dritte Kollagenaminosäure ist Glycin. Sein Gehalt an Kollagen ist 33,5%. Und die Tatsache, dass Glycin vom Körper nicht nur für den Aufbau von Kollagen verwendet wird, sondern als einer der wichtigsten Neurotransmitter, lenkt unsere Aufmerksamkeit auf diese kleine Aminosäure. Denken Sie darüber nach, wenn Kollagen 33% aller Proteine des Körpers ausmacht und Glycin jede dritte Kollagenaminosäure ist, dann können wir mit Sicherheit sagen, dass Glycin die beliebteste Aminosäure unseres Körpers ist! Glycin macht fast 20% aller Aminosäuren des Körpers aus. Glycin ist ein Regulator des Stoffwechsels, normalisiert und aktiviert die Prozesse der Schutzhemmung im zentralen Nervensystem, reduziert psychoemotionale Spannung, erhöht die geistige Leistungsfähigkeit. Glycin ist für unseren Körper notwendig, und wenn es knapp ist, erhält der Körper Glycin von dem Ort, an dem es viel ist – aus Kollagen.

Lysin stellt einen enormen biologischen Wert für den Menschen dar. In Kombination mit anderen essentiellen Aminosäuren ist es an fast allen physiologischen Prozessen beteiligt. Lysin unterstützt die normale Funktion der Organe und ist das Baumaterial für das Protein, aus dem die Gewebe und Zellen unseres Körpers bestehen. Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die an der Bildung von Kollagen beteiligt ist, für das Wachstum und die Reparatur von Geweben notwendig ist und auch eine antivirale Wirkung hat.

Vitamin C ist das bekannteste und wertvollste Vitamin der Welt. Vitamin C kann sich nicht im Körper ansammeln, und alle überschüssigen Mengen, die mit Lebensmitteln oder Vitaminpräparaten aufgenommen wurden, werden innerhalb kurzer Zeit natürlich ausgeschieden. Deshalb wird im menschlichen Körper nicht einmal eine minimale Versorgung mit Vitamin C geschaffen, wodurch seine tägliche Aufnahme in den Körper notwendig ist. Die Aminosäuren Glycin, Lysin und Prolin, wenn Vitamin C eingenommen wird, beginnen, Kollagen zu produzieren. Vitamin C ist sehr wichtig für die Produktion von Kollagen auf Augenhöhe mit den Aminosäuren – den Ziegelsteinen, aus denen es aufgebaut ist.

Apfelsäure ist eines der wichtigsten Zwischenprodukte der Stoffwechselprozesse lebender Organismen. Apfelsäure nimmt am Stoffwechsel teil, erhöht den allgemeinen Tonus des Körpers, trägt zur Senkung des Blutdrucks bei.

Anwendungsbereich:

  • reduziert Schmerzen, Steifheit und geschwollene Gewebe in den Knien, Fingern und anderen Gelenken
  • hilft, die Manifestation von arthritischen Schmerzen im Rücken und Nacken zu reduzieren
  • kann helfen, die Heilung von Verstauchungen zu beschleunigen und die Gelenke zu stärken und so das Auftreten von Verletzungen in der Zukunft zu verhindern
  • fördert die Wiederherstellung von Knorpelflächen und reduziert degenerative Veränderungen in den Gelenken
  • normalisiert die Produktion von intraartikulären Flüssigkeiten, reduziert Gelenkschmerzen, verbessert ihre Beweglichkeit
  • beteiligt sich an der Konstruktion des Grundstoffes von Knorpel und Knochengewebe – verbessert den Phosphor-Kalzium-Stoffwechsel im Knorpel, hemmt Enzyme, die die Struktur und Funktion des Gelenkknorpels stören
  • hemmt die Degeneration von Knorpelgewebe
  • stimuliert die Synthese von Glucosaminoglykanen, normalisiert den Stoffwechsel von Hyalingewebe
  • verhindert die Kompression des Bindegewebes, erhöht die Produktion von intraartikulärer Flüssigkeit, erhöht die Beweglichkeit der betroffenen Gelenke
  • verlangsamt die Knochenresorption, reduziert den Kalziumverlust und beschleunigt die Knochenreparationsprozesse, hemmt das Fortschreiten der Arthrose.

Zutaten: trockener Saft von grünen Äpfeln, hoch hydrolysiertes Kollagen, Hyaluronsäure, Glucosamin, Chondroitin, Methylsulfonylmethan (MSM), Lysin, Glycin, Arginin, Stevia – Extrakt, Vitamin C, Xanthan-Kaugummi, natürliches Aroma-grüner Apfel.
Nährwert pro 100g Produkt: Proteine-25 g, Fette-0 g, Kohlenhydrate-33 g.

Energie Wert 100g Produkt: 150kcal / 630kj

Formfreigabe: Pulver, Nettogewicht 150g

Kontraindikationen: Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Komponenten.

Haltbarkeit: 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Anwendungsempfehlungen: Gießen Sie einen Messlöffel (5 g) Pulver in ein Glas, gießen Sie ein Glas Wasser und mischen Sie gründlich. Nehmen Sie einmal täglich nach den Mahlzeiten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gellastin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.