Sinbad — Gelb Terpentin Bäder

13,50

“Sinbad” – gelbes Terpentin Bad mit Sanddornöl

“Sinbad” – Bad gelb Terpentin mit Sanddornöl

Die Wirkung von terpentinbädern basiert auf der Fähigkeit von Terpentin, die Poren auf der menschlichen Haut zu öffnen. In Kombination mit thermischen Methoden gibt es eine Intensivierung der Blutversorgung in den Kapillaren, die die Haut nähren. Dies führt zu einer zehnfachen Erhöhung des transdermalen stofftransfers. Als Ergebnis wird die Intensive Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper, verbessert die Versorgung der Haut mit nützlichen Substanzen, die zur Verjüngung der Hautzellen und des gesamten Organismus führt.

Der Gründer von terpentinbädern ist der berühmte russische Arzt as Zalmanov, der zu Beginn des XX Jahrhunderts arbeitete. Er hat drei Arten von Bädern entwickelt: weiß, gelb und gemischt, die unseren Körper unterschiedlich beeinflussen. Gelbe Terpentin Bäder sind für Menschen mit erhöhtem Druck.

Die gelben Bäder, die bei Aurora entwickelt wurden, sind eine weitere Verbesserung der gelben Bäder von A. S. Zalmanov. Sie enthalten zusätzlich Sanddornöl, das die Wirkung der Emulsion mildert und den Zustand der Haut positiv beeinflusst. Darüber hinaus wurde eine aktive Kieselsäure Hinzugefügt, die die extrazelluläre Matrix wiederherstellt und eine noch stärkere verjüngende Wirkung auf den Körper hat.

Zutaten: Terpentin (Terpentinöl), ölsäure, Sanddornöl, Rizinusöl, montanox 80, destilliertes Wasser, Milchsäure, Natriumhydroxid, Magnesiumhydroxid, aerosil, Zitronensäure, calciumascorbat, Kaliumcarbonat.

Aktion

Erweiterung der Kapillaren des venösen und arteriellen Kreislaufsystems, Auflösung von Salzablagerungen in den Gelenken, sehnen und Bändern, in den Wänden der Blutgefäße. Aktivierung der Belüftung des Lungengewebes, Verbesserung der Durchblutung des Gehirns, des Herzmuskels. Senkung des Blutdrucks. Stimulation des Schwitzens, Entfernung durch die Haut von überschüssigen Salzen, Schlacken. Vorübergehender Anstieg der Körpertemperatur.

Messwerte

  • zur Stärkung der Stoffwechselprozesse, zur Stimulierung der Prozesse der Selbstregulation des Körpers und des Immunsystems;
  • Prävention von VORZEITIGEM Altern, zur Verbesserung der körperlichen Verfassung, Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Vitalität;
  • zur Normalisierung des Wasser-Salz-Austauschs, in der komplexen Therapie verschiedener Krankheiten (Osteochondrose, Arthrose, Gicht);
  • in der komplexen Therapie von Erkrankungen der Atemwege (akute Bronchitis, Laryngitis, Tracheitis, Rhinitis, Lungenentzündung);
  • in der komplexen Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (Hypertonie, Myokardinfarkt – Rehabilitation, obliterative endarteriitis, Krampfadern, Atherosklerose, ischämische Herzkrankheit);
  • in der komplexen Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • in der komplexen Therapie von Urolithiasis, Pyelonephritis, Zystitis;
  • in der komplexen Therapie von Rheuma, rheumatoider Arthritis;
  • zur Normalisierung des Fettstoffwechsels (Gewichtsreduktion, Beseitigung von Cellulite).

Anwendung

Verwenden Terpentin Bäder müssen nach Rücksprache mit dem Arzt, um die Dauer des Kurses, die Dosierung der Lösung und der Temperatur der empfangenen Bädern abhängig von der Allgemeinen Zustand des Körpers und der Diagnose einer bestimmten Person.

Nehmen Sie einen Kurs für 10-20 Verfahren, vielleicht eine Verlängerung des Kurses. Bäder können täglich, jeden zweiten Tag, zwei Tage hintereinander mit einer Pause am Dritten Tag eingenommen werden. Es ist notwendig, Vorkehrungen zu treffen, um das eindringen der Lösung in die Augen sowie in die empfindlichsten Bereiche des Körpers zu vermeiden.

Für Menschen mit empfindlicher Haut ist es notwendig, besonders empfindliche stellen mit Vaseline zu schützen – die inneren Oberflächen der Falten der großen Gelenke: Ellenbogen, Schulter, Knie, Hüfte; Genitalien und Anal; die Oberfläche der Haut, die kleine defekte hat: Schrammen, Windelausschlag, etc.

Die Menge der Lösung pro Bad erhöht sich allmählich von 10-15 ml für die ersten Verfahren auf 50-60 ml. die Temperatur des Bades sollte auch schrittweise von 36-37 ° C bis 38-39 ° C steigen. Dauer des Bades: ab 5 Minuten allmählich die Zeit für 1-2 Minuten auf 14-18 Minuten erhöhen.

Es ist möglich, die Dauer des Bades, die Temperatur oder die Menge der terpentinlösung je nach Verträglichkeit zu ändern. Die maximale Menge an terpentinemulsion ist auch individuell, überschreitet jedoch nicht 80 ml pro Bad. Die Wiederverwendung von Wasser mit Terpentin für eine andere Person ist strengstens verboten.

Nach dem verlassen des Bades auf den feuchten Körper (nicht Spülen und nicht abwischen) tragen Sie einen Bademantel oder wickeln Sie sich in ein Bettlaken, ins Bett gehen, warm in Deckung. Die Ruhezeit nach dem Bad beträgt mindestens 45 Minuten, daher ist es besser, das Bad zu Hause über Nacht zu nehmen.
< h3>Kontraindikationen< / h3>
Terpentinbäder sollten nicht in Gegenwart von unheilbaren hautdefekten (Wunden, Abschürfungen), sowie Menschen mit individueller Unverträglichkeit von terpentinbädern eingenommen werden. Darüber hinaus sind Kontraindikationen: Tuberkulose (offene Form), schwere Herzinsuffizienz, Arrhythmie, bösartige Neoplasmen, Schwangerschaft. Altersbedingte Kontraindikationen haben keine Bäder.

Während des Badens ist es notwendig, einen gesunden lebensstil zu führen, Alkohol aufzugeben, nicht zu viel zu Essen.

Lagerbedingungen

Lagern Sie bei einer Temperatur von + 5°C bis + 20°C und einer Luftfeuchtigkeit von nicht mehr als 75%. vor Gebrauch schütteln.

Haltbarkeit – 3 Jahre.

Formfreigabe

Plastikflasche dunkle Farbe 200 ml.

Sinbad-gelb Terpentin Bad Zertifikat 2

Sinbad-gelb Terpentin Bad Zertifikat 1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sinbad — Gelb Terpentin Bäder“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.